Sieg in vorletzter Sekunde


Unsere 1. Herren der Basketballabteilung, die S.O. Medien Baskets, haben gestern in der Friesenschule das Spiel gegen den Turn-Klub Hannover am 3. Spieltag der 2. Basketball Regionalliga Nord gewonnen. Angesichts der Tatsache, dass die Baskets an der ersten beiden Spieltagen spielfrei waren, ist somit der Saisonstart gelungen: 1. Sieg im 1. Spiel!! Der entscheidende Korb gelang Antoni Carreras Bertran erst 1,6 Sekunden vor Spielende.


Das Spiel begann ausgeglichen, wobei die ersten 4 Punkte auf das Konto der Gäste aus der Landeshauptstadt gingen. Die Baskets konnten diesen frühen Rückstand egalisieren und ihrerseits nach 2:10 Minuten erstmal in der vierthöchsten Spielklasse in Führung gingen. Wie in einem Basketballspiel üblich, hatten jede Mannschaft mal einen Lauf, sodass erarbeitete Vorsprünge schmolzen oder gar wieder hergegeben wurden. So spitzte sich die Situation zu, dass in den letzten Minuten mehrfach die Führung wechselte und erst mit einem Feldkorb 1,6 Sekunden vor Ende des Spiels die Fortunen final an sich und die rund 200 Zuschauer in der Friesenschule von den Bänken rissen. Daten und einen ausführlicheren Bericht findet ihr hier.